Vom Satzstudio zum innovativen Druckvorstufen-Partner

Über 25 Jahre Erfahrung mit Text, Bild und allem, was dazugehört


Bis in die 70er Jahre reichen die Wurzeln von Koch. Prepress Print Media. Im Satzstudio Andreas Koch wurden Druckvorlagen für anspruchsvolle Akzidenz-Drucksachen erstellt. Nach einiger Zeit wurde das Unternehmen personell durch Farblithographen verstärkt und so den Anforderungen der Kunden nach Kompetenz bei Text und Bild Rechnung getragen. Dies vollzog sich in den folgenden Jahren auch technologisch. Zügig und häufig in einer Vorreiter-Rolle wurde in neue Technologien investiert.
Meilensteine dabei waren der erste Trommelscanner, gefolgt von Anlagen zur elektronischen Bildverarbeitung sowie die parallele Einführung der ersten Macs und großformatigen Filmausgabekapazitäten. Bereits mitte der 90er Jahre beschäftigten wir uns mit Robotiksystemen und Datenbanken, um der immer größer werdenden Datenflut Herr zu werden und unseren Kunden Sicherheit zu geben.
Pionierleistung wurde auch im Bereich Computer-to-Plate erbracht, wo bereits Anfang 1998 ein Creo Trendsetter mit einem speziell hochauflösenden Belichtungskopf installiert wurde, eingebettet in ein Workflow-Konzept mit Digital- und Formproof sowie Archivierung. Mit diesem Bekenntnis zu einem volldigitalen Prozess waren wir in der Lage viele langgehegte Wünsche nach Geschwindigkeit, Perfektion und Flexibilität zu übertreffen.
Gewachsene Beziehungen zu namhaften Kunden aus den verschiedensten Bereichen bestätigen uns in unserem Bestreben mit vorn dabeizusein, wenn es darum geht, neue Technologien nutzbar zu machen.
stacks_image_D28D5A1E-FB9D-4624-A999-E8EF70A6E151
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit

Qualität braucht Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien


Wer heute Qualität und Geschwindigkeit bei seinen Druckvorstufen-Dienstleistungen bieten möchte, kann dies nur in Verbindung mit neuester Technologie und entsprechendem Know-How. Beides pflegen wir konsequent im Interesse unserer Kunden.
Dies ist für uns die sinnvolle Voraussetzung, um in einer partnerschaftlichen Beziehung mit unseren Kunden die täglichen Herausforderungen anzunehmen und an vielen wunderbaren, heute immer noch notwendigen Druckerzeugnissen mitzuwirken.